Motorradfahren in der Auvergne

Motorräder bereit für die Abfahrt auf der Veranda

 

George de Sioule op zijn mooist

Wenn Sie ruhige Straßen, schöne Aussichten und schöne Kurven mögen, werden Sie hier nicht hungern.

Frankreich ist bekannt für seine langen geraden Straßen, aber es gibt nur wenige hier, besonders die D-Straßen, wie die D68, die fast zu uns kommt, biegen sich schön durch die vielen Hügel und Täler, die in unserer Gegend reich sind, und wundern sich nicht, wenn Eine Kurve verwandelte sich plötzlich in ein paar Haarnadelkurven.

Wir sind nur eine kurze Autofahrt vom Puy-de-Dome entfernt. Das bedeutet, dass Sie kleine Straßen und schöne Aussichten wie entlang des Georges de Sioule nehmen müssen.

vergezicht met op de achtergrond de Mont Dore met de eerste sneeuw op de toppen
kanoën op de Sioule

Wir haben die Möglichkeit, Ihnen als Motorradfahrer zu ermöglichen, einige Tage lang die Umgebung zu genießen, morgens gut zu frühstücken, abends gut zu essen und dann auf der Veranda des Sonnenuntergangs und der Route des nächsten Tages einen Drink zu genießen. Wir fahren den Motor auch selbst, damit wir Ihnen auf Wunsch Tipps geben können.

Wir sind ungefähr 5 Autostunden von der deutsch-französischen Grenze in Mulhouse entfernt, also ist es eine gute Fahrt von Deutschland.

Alternative Routen durch Morvan oder die Via Basel in Genf eignen sich auch hervorragend, wenn Sie sich mehr Zeit nehmen und nicht nur die Autobahn fahren möchten.

garage/ motorstalling

Die Motoren können auch sicher in der Garage gelagert werden.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie uns beispielsweise für einige Tage mit mehreren Motorradfahrern besuchen möchten: fradonniere-8@hotmail.com

Grüße Dirk und Karla